Die Firma Füngeling hat sich mit Pressen von RUF ein neues Geschäftsfeld aufgebaut. Mit inzwischen drei Brikettierpressen von RUF hat sich der Palettenhersteller Füngeling ein lukratives neues Geschäftsfeld erschlossen. Ausgemusterte Holzpaletten verarbeitet das Unternehmen in Erftstadt zu Holzbriketts, die als CO2-neutraler Brennstoff besonders bei Kaminbesitzern begehrt sind. Das Geschäft soll weiter wachsen.

Weiterlesen

Probleme mit anfallenden Holzspänen kennt Zimmerer-Meister Hermann Schreder aus Sondermoning aus eigener Erfahrung. Vor drei Jahren hat er damit Schluss gemacht: Er verdichtet die Hobelspäne zu kompakten Holzbriketts, die sich leicht lagern lassen. Mit einem Teil der Briketts beheizt er seinen Betrieb. Die weitaus größere Menge verkauft er als Brennstoff. Allein dadurch amortisiert sich die Brikettierpresse in kurzer Zeit.

Weiterlesen

RUF Press Test: Hackschnitzel brikettieren im Pressversuchmit - Mit der RUF Briklet 

Weiterlesen

Palettenhersteller Košćal erweitert Geschäftsfeld um Brikettproduktion mit Anlagen von RUF.

Bei der Produktion von Holzpaletten fallen jedes Jahr tausende Tonnen Holzspäne an. Anstatt sie für wenig Geld zu verkaufen, hat der kroatische Palettenhersteller Košćal vor rund zehn Jahren in eine erste Brikettieranlage von RUF, Zaisertshofen, investiert und so den Wert seiner Holzreste um das Acht- bis Zehnfache erhöht. Inzwischen ist das Brikettieren mit zwei modernen RUF Lignum R6 zu einem wichtigen zweiten Standbein des Unternehmens geworden, das etwa ein Drittel zum Gesamtumsatz beiträgt.

Weiterlesen