Anorganische Materialien

Modell aus der Baureihe der Metallpressen. Sie haben die Möglichkeit aus einem umfangreichen Programm an Brikettierpressen und Formaten zu wählen.

 

Starke Leistung
Je nach Bedarf erzeugen die Hydraulikaggregate unserer Brikettiersysteme einen spezifischen Pressdruck von bis zu 5000 kg/cm².  

Hohe Effizienz
Angenehmer und wirtschaftlicher Nebeneffekt des Brikettierens: Die Anlage presst aus feuchten Metallspänen oder -schlämmen anhaftende Kühlschmierstoffe heraus, welche nach einem Aufbereitungsprozess wiederverwendet werden können. So reduziert sich der Verbrauch der teuren Schmiermittel deutlich und wirkt der oftmals kostspieligen Entsorgung von nassen Spänen oder Schlämmen entgegen. Im Vergleich zu losen Spänen ist beim Einschmelzen von Briketts der Verlust durch Abbrand deutlich geringer und die Schmelzausbeute somit höher.

Optimale Anpassung
Im Metallbereich können Sie zwischen Brikettformaten von 60x40mm und bis zu 150x120mm auswählen. Die Brikettlänge ist dabei in gewissen Grenzen variabel. Die Auswahl des Brikettformats ist abhängig von der benötigten Durchsatzleistung sowie Art bzw. Form des Ausgangsmaterials und dessen Schüttdichte.

Alleskönner
Unsere Brikettierpressen eignen sich für die Verpressung von Aluminium, Stahl, Guss, Kupfer und zahlreichen weiteren Metallen.

Durchsatzleistungen
Je nach Bedarf legen wir unsere Anlagen für Durchsatzleistungen zwischen 30 und 4.800 kg pro Stunde aus.

 

Die Vorteile von RUF-Brikettiersystemen im Überblick: 

  • für vollautomatischen 24-Std. Betrieb geeignet
  • kompakter Aufbau
  • niedrige elektrische Anschlusswerte bezogen auf die Brikettierleistung
  • Mehrerlös durch Briketts gegenüber losen Spänen
  • geringerer Abbrand und somit höhere Schmelzausbeute
  • Rückgewinnung teurer Kühlschmierstoffe

 

Gerne führen wir in unserem Technikum für Sie eine kostenfreie und unverbindliche Probeverpressung mit Ihrem Material durch!

Alle Bilder dieser Website unterliegen dem Copyright und sind durch ein digitales Wasserzeichen geschützt.